Mitarbeiterbefragungen im Arbeiterbereich

Mitarbeiterbefragungen bringen Herausforderungen mit sich, denn ihr Ziel besteht in der tiefgehenden Kommunikation mit verschiedenen Zielgruppen im Unternehmen. Diese haben unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen. Wir zeigen Ihnen, auf welche Besonderheiten Sie achten müssen, wenn Sie eine Mitarbeiterbefragung durchführen, welche sich speziell an die Arbeiterschaft richtet.

Wieso gute Führung Respekt und Loyalität braucht

Ein Spaziergang am Donaukanal und Street-Art haben uns zum Nachdenken gebracht: Ein riesiges Graffiti mit dem Namen „Ute Bock“. Die Frage, die wir uns gestellt haben, ist: Wie erarbeitet man sich als Führungskraft Respekt und Loyalität? Und was hat das mit Ute Bock zu tun?

Meet the Team: Ilana Aizenshtat

Als Junior Projektmanagerin im 360-Grad-Feedback-Team steht Ilana Aizenshtat unseren Kundinnen und Kunden tatkräftig zur Seite und unterstützt Sie im gesamten Prozess eines 360-Grad-Feedbacks. Ihre schnelle Auffassungsgabe, Lernbereitschaft und herzliche Art helfen Ihr dabei, jedes Projekt mit Bravour zu meistern.

Wie viel kostet eine Mitarbeiterbefragung?

Wenn es um das Thema Mitarbeiterbefragung und Kosten geht, ist es gar nicht so leicht, vorab eine präzise Einschätzung zu geben. Anhand verschiedener Faktoren und genauer Betrachtung Ihrer Mitarbeiterbefragung können wir Ihnen aber weiterhelfen – lesen Sie in diesem Artikel, was es bei dieser Thematik zu beachten gilt und wie viel eine Mitarbeiterbefragung kostet!

Abenteuer Großgruppenmoderation

Workshops stellen immer eine Herausforderung dar: egal ob mit 5 oder 25 Teilnehmenden. Wie wäre es aber, einen Workshop mit 50, 200 oder sogar 500 Teilnehmenden zu initiieren? Eben diese größere Herausforderung bietet die Welt der Großgruppenmoderation. Wir erklären Ihnen alles zu den beliebtesten Methoden und ihrer Anwendung.

Ihre Erfahrungen mit vieconsult

Feedback heißt Entwicklung und Entwicklung ist ein Prozess. Wir bei vieconsult sehen iteratives Feedback als den wichtigsten Katalysator für Veränderung. Dabei setzen wir auf Transparenz, Kontinuität und Nutzen. Wir wollen Ihnen zeigen, warum es sich auch für unser Unternehmen lohnt, in gutes und regelmäßiges Feedback zu investieren.

Mitarbeitermotivation: Autonomie als Schlüssel

Autonomie zählt zu jenen Faktoren, die häufig in Zusammenhang mit intrinsischer Mitarbeitermotivation genannt werden. Vor allem in Bezug auf die Motivation hochqualifizierter Wissensarbeiterinnen und -arbeiter. Was aber bedeutet „Autonomie“ im Kontext der Mitarbeitermotivation und was bedeutet es nicht?

Maßnahmen aus einer Mitarbeiterbefragung ableiten: Von agilen Prinzipien lernen

Die wichtigsten Gründe für eine Mitarbeiterbefragung

Gute Gründe für eine Mitarbeiterbefragung? Davon gibt es eine Menge. Dennoch werden sie von Mitarbeitenden, Betriebsräten, sogar Führungskräften oft skeptisch beäugt. Ihr Nutzen wird infrage gestellt – stellen Sie wertvolle Datenquellen oder gruselige Datenfriedhöfe dar: Erfahren Sie, was Sie besser machen können und welche Gründe für eine Mitarbeiterbefragung sprechen!

Was bedeutet Employee Experience?

In der HR-Szene gibt es phasenweise Schlagwörter, die einem ständig und überall begegnen. Das Buzzword der Stunde ist „Employee Experience“. Was aber versteckt sich hinter diesem Anglizismus? Und vor allem: Wie kann man sich diese „Experience“ in der eigenen Personalarbeit zunutze machen?

Virtuelles Coaching – eine echte Alternative?

Die Welt wird immer digitaler und das nicht erst seit der Covid-19-Pandemie. eLearning und webbasierte Trainings finden immer breitere Anwendung. Aber ein virtuelles Coaching per Telefon oder Webmeeting – geht das überhaupt? Wir stellen Ihnen die Vor- und Nachteile des virtuellen Coachings vor.

Erfolgsfaktoren der Evaluierung psychischer Belastungen

Seit der letzten Novelle des ArbeitsnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG) ist die Evaluierung psychischer Belastungen in Österreich verpflichtend vorgeschrieben. Was sind die Erfolgsfaktoren einer solchen Evaluierung? Gibt es Stolpersteine in Evaluierungsprojekten?

Mitarbeiterbefragung: Einblicke in den Roundtable Personalwirtschaft

Einmal im Jahr lädt die deutsche Fachzeitschrift „Personalwirtschaft“ renommierte Institute aus dem Bereich Mitarbeiterbefragung zum Roundtable ein, um sich über Trends und Entwicklungen am Markt auszutauschen. Mit Gerd Beidernikl war vieconsult als einziges österreichisches Qualitätsinstitut vertreten. Erhalten Sie einen exklusiven Einblick in die Diskussion der Expertinnen und Experten!   

So erhöhen Sie die Rücklaufquote in Ihrer Mitarbeiterbefragung

Eine zentrale Kennzahl aller Mitarbeiterbefragungen ist die Rücklaufquote: Diese beschreibt den Anteil der beantworteten Fragebögen im Vergleich zu den verteilten Fragebögen. Was kann man tun, um die Rücklaufquote zu erhöhen? Erfahren Sie, wie Sie die Responsequote in Ihrer Mitarbeiterbefragung erhöhen und welche Fehler Sie bereits in der Konzeptionsphase vermeiden können!

vieconsult @ HR Inside Summit Summer Edition 2021

Lesen Sie, wie wir die HR Inside Summit Summer Edition in Laxenburg erlebt haben und mit welchen Live-Beiträgen uns die Vortragenden Ross Reekie, Ali Mahlodji, Nico Rose, Florian Gross und Bettina Ludwig inspiriert haben! Übrigens: Haben Sie schon Ihre Projekte beim HR Award eingereicht? Falls nicht, ist jetzt höchste Zeit! 

vieconsult beim Personalwirtschaft Roundtable: Mitarbeiterbefragung 2021

Bei diesjährigem Personalwirtschaft Roundtable am 24.6. diskutieren wir mit Gerd Beidernikl und weiteren Qualitätsanbietern von Mitarbeiterbefragungen und HR-ExpertInnen u.a. über Herausforderungen und Nutzen der Mitarbeiterbefragung in Krisenzeiten und über die wichtigsten Innovationen in der Branche.