Survey Champions erhöhen Nutzen von Mitarbeiterbefragungen

Mitarbeiterbefragungen werden breit eingesetzt, um das Meinungsbild der Belegschaft zu erheben und sich Themen wie Arbeitszufriedenheit, Mitarbeitermotivation oder auch ganzheitlicher Employee Experience zu widmen. Die Herausforderung von Mitarbeiterbefragungen ist normalerweise nicht die Messung, sondern die Arbeit mit den Ergebnissen. Entsprechend liegt die Frage nahe: Erhöhen interne Survey Champions (Befragungs-Experten oder -Expertinnen) in Mitarbeiterbefragungen die Chance auf eine wirksame Ergebnis-Aufarbeitung und erfolgreiche Ergebnis-Umsetzung?

Meet the Team: Gerd Beidernikl

Mag. Gerd Beidernikl ist Soziologe und Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer von vieconsult: Als Top-Experte im Bereich  MitarbeiterInnenbefragungen und 360°- Feedbacks ist seine Mission, die Welt zu einem besseren Arbeitsplatz zu machen. Sowohl in der Rolle als Unternehmer und Manager, als auch als Spitzen-Fachkraft agiert Gerd stets mit unerschütterlichem Optimismus ganz nah am Puls der Zeit und initiiert erfolgreich Lern- und Veränderungsprozesse bei Unternehmen! Über 200 erfolgreiche Projekte, zufriedene KundInnen, die vieconsult treu bleiben und unser fantastischer interner Teamspirit sprechen definitiv für sich!

Feedforward statt Feedback

Feedback ist wichtig. Feedback hilft lernen. Feedback zu geben ist eine Kunst. Feedback anzunehmen eine Tugend. Aber warum reden wir immer von FeedBACK und eigentlich nicht von FeedFORWARD?

Wohin geht die Reise? - Expertendiskussion zur Zukunft der Mitarbeiterbefragung

Beim diesjährigen (virtuellen) Round Table der Fachzeitschrift Personalwirtschaft zum Thema Mitarbeiterbefragung diskutierten zehn Experten und Expertinnen der Branche, unter ihnen auch Gerd Beidernikl, über die Zukunft der Mitarbeiterbefragung. Vor dem Hintergrund coronabedingt veränderter Arbeitswelten und Bedürfnisse tauschten sie sich über aktuelle, sowie wünschenswerte Entwicklungen für Mitarbeiterbefragungen aus. 

Meet the Team: Matthias Huber

Matthias Huber ist Soziologe und hat als Datenmanager bei vieconsult ein besonders genaues Auge für die technische und statistische Umsetzung und Auswertung von Umfragen. Seine Vorliebe für Herausforderungen lebt er sehr erfolgreich bei der innovativen Konzeption und Entwicklung von (Befragungs-)Tools aus – und das immer mit einem sozialwissenschaftlichen Blick auf zukünftige Trends. Mit seinen einfallsreichen und humorvollen Ratschlägen und großer Fachkompetenz ist er ein fundamentaler Teil des vieconsult-Teams. 

Feedback geben vs. Ratschlag geben: der feine Unterschied

Feedback ist einer jener Begriffe der modernen Arbeitswelt, die allgegenwärtig sind. Im Zentrum dabei steht die Feedbackfähigkeit in zwei Ausprägungen: Feedback geben und Feedback anzunehmen. Dabei wird „Feedback“ oft mit „Ratschlägen“ verwechselt.

Meet the Team: Silvia Straßer

Silvia Straßer ist Junior Data Managerin bei vieconsult und sorgt nicht nur für eine reibungslose Konzeption und Auswertung von MitarbeiterInnenbefragungen, sondern auch, dass diese zu einer wertvollen Informationsquelle für unsere KundInnen werden! Ihre starke Affinität zu Daten und analytischem Denken einerseits und ruhige, hilfsbereite Art andererseits machen sie für uns unverzichtbar.

Evaluierung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz: Pflicht oder Kür?

Die gesetzliche Verpflichtung zur Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz betrifft alle Unternehmen: egal ob groß oder klein. Dabei wird die Evaluierung oft auf die reine Messung reduziert. Aber ist es überhaupt eine reine Messung? Oder handelt es sich bei derartigen Vorhaben bereits um Organisationsentwicklung?

Meet the Team: Karoline Hier

Karoline Hier ist Betriebswirtin und hält als Office Managerin die Fäden in unserem vieconsult-Büro zusammen. Dazu steht sie unserer Geschäftsführung als Assistentin zur Seite und weiß prinzipiell auf alle Fragen eine Lösung – von der Buchhaltung zur Belebung des Kaffeeautomaten! Mit ihrer sympathischen, humorvollen Art sorgt sie dafür, dass man sich bei vieconsult sofort willkommen fühlt und überrascht das vieconsult-Team immer wieder mit ihrer Vielseitigkeit.

Meet the Team: Sonja Jovanovic

Sonja Jovanovic ist Soziologin und erfahrene Senior Projektmanagerin. Sie ist unser Team Lead für 360°-Feedbacks und so nicht nur für die Konzeption und Durchführung von (Führungs-)Feedbacks, sondern auch für die interne Prozessverbesserung zuständig. Smart, besonnen und mit einer ordentlichen Prise Humor lässt sie sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen und weiß durch ihre Erfahrung, wie der vieconsult-Hase läuft.

Mitarbeiterbefragungen und Betriebsrat

Mitarbeiterbefragungen sind weit verbreitete Instrumente um ein Stimmungsbild der Belegschaft einzuholen. Im Zentrum stehen meistens Themen wie Mitarbeiterengagement, konkrete Arbeitsplatzbedingungen, Kommunikationsstrukturen und Führung. Mitarbeiterbefragungen sind damit Instrumente in denen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen in besonderer Art und Weise aufeinander treffen. Entsprechend stellt sich die Frage: Wie stark darf, soll, oder muss der Betriebsrat mitbestimmen?

Meet the Team: Kirsti Zrunek

Kirsti Zrunek ist Psychologin und Projektmanagerin – und hat dazu als Business Development Managerin einen großen Anteil an der erfolgreichen Weiterentwicklung von vieconsult. Mit ihrer Hands-On-Mentalität, Kommunikationsstärke, Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für Neues ist sie der Inbegriff der New-Work-Agilität, für die vieconsult steht.

Mitarbeiterbefragung - 5 Fragen die Sie überdenken sollten

Meet the Team: Elisabeth Pech

Elisabeth Pech unterstützt als Projektassistentin bei vieconsult unsere ProjektmanagerInnen. Mit höchstem Engagement und Zuverlässigkeit steht sie hauptsächlich dem Führungsfeedback-Team zur Seite. Die Kombination aus Genauigkeit, einem Blick fürs Wesentliche und sprühender Lebensfreude macht sie zum Sonnenschein im Team und jede Zusammenarbeit mit ihr zu einer Freude.

Top oder Flop - Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung richtig bewerten

Ihre Mitarbeiterbefragung wurde erfolgreich durchgeführt und die Ergebnisse liegen nun vor. Es stellt sich die Gretchen-Frage. Sind die Ergebnisse Ihrer Mitarbeiterbefragung: Top oder Flop? Gut oder schlecht? Wie ordnen Sie diese ein und was sind Kriterien, die Sie dabei anlegen können? Egal ob klassische Mitarbeiterbefragung oder Evaluierung psychischer Belastung: Wir geben Ihnen eine Einordnungshilfe.

Meet the Team: Sophie Müller

Sophie Müller ist als Projektmanagerin für die Konzeptualisierung, Durchführung und Ergebnispräsentation von MitarbeiterInnenbefragungen bei vieconsult zuständig. Als Psychologin sind Evaluierungen psychischer Belastungen eine zusätzliche Herzensangelegenheit von Sophie. Ihre hohe Organisations- und Menschenkenntnis, gepaart mit unerschütterlichem Optimismus, ist ihr Erfolgrezept und lässt ihre Arbeit spielend leicht aussehen.