Lieber einen lösungsorientierten Workshop gestalten

Auf Mitarbeiterbefragungen folgen oft Workshops. Am besten sollte der Moderator einen lösungsorientierten Workshop gestalten. Studien gehen davon aus, dass 8 von 10 Großunternehmen in regelmäßigen Abständen Mitarbeiterbefragungen durchführen. Wie sieht ein anschließender zielführender Workshop aus?

Arbeitszufriedenheit. Gerne, aber welche?

Der Begriff der „Arbeitszufriedenheit“ ist ein alteingesessener, der dennoch eine auch für Diskussionen um die vielzitierte „neue Welt der Arbeit“ zentrale Bedeutung besitzt. Dabei spricht man von „Arbeitszufriedenheit“ oft so, als ob dies ein einmalig und einheitlich zu definierender Begriff ist. Was nicht zutrifft. Wir haben uns daher damit beschäftigt, welche Formen von Arbeitszufriedenheit es gibt.

vieconsult stellt seine PartnerInnen vor - meet Daniela Herneth

Unsere PartnerInnen im Follow-up von Projekten sind Menschen, die unsere Werte teilen. Sie sind ExpertInnen, die unsere Expertise erweitern, sie sind Persönlichkeiten, mit denen wir gerne zusammenarbeiten – und wir möchten sie gerne vor den Vorhang holen. Lernen Sie heute Daniela Herneth kennen, unsere Coachingpartnerin in Projekten mit der ÖBB, Raiffeisen, Russ Media International, Österreichisches Rotes Kreuz oder Gebauer & Griller GmbH.

vieconsult@HR Inside Summit - schön wars!

vieconsult@HR Inside Summit letzte Woche war für alle eine tolle Erfahrung – egal ob als ZuhörerIn bei interessanten Sessions, bei der Präsentation unseres eigenen Pop-up Workshops mit Hutchison Drei Austria GmbH , bzw. vor oder gar auf der Bühne bei der Verleihung des Awards für die HR Person of the year, die heuer Gerd Beidernikl vornehmen durfte. Die Gala, bei der auch einige unserer Coachingpartner mit uns dabei waren, war ein abendliches Highlight für das ganze Team – die Termine für nächstes Jahr sind schon eingetragen!

Kompetenzmodell entwickeln - in der Theorie & Praxis

Ein Kompetenzmodell kann für Unternehmen ein wertvoller Leitstrahl zur Ausrichtung der eigenen Organisation sein. Es bricht strategische Anforderungen auf eine konkrete personalentwicklerische Ebene herunter. Zumindest in der Theorie. 

vieconsult auf der HR Inside Summit!

Wir sind mit dabei auf der diesjährigen HR Inside Summit von 9.-10. Oktober in der Wiener Hofburg und freuen uns schon auf spannende Keynotes, Sessions und Pop-up Workshops! Vor allem auf unseren eigenen gemeinsam mit HUTCHISON DREI! 😉 Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten wie Führung bei DREI funktioniert und wie wir gemeinsam den Leadership Code entschlüsselt haben, dann schauen Sie vorbei! (Pop-Up Workshop Wintergarten, 10. Oktober um 10 Uhr)

Round Table zum Thema Mitarbeiterbefragungen - vieconsult war dabei!

Die deutsche Fachzeitschrift „Personalwirtschaft“ holt sich regelmäßig zu ausgewählten Themen Experten an den „Round Table“ um mit ihnen über Trends und aktuelle Entwicklungen am HR-Markt zu diskutieren. Beim letzten Round-Table zum Thema Mitarbeiterbefragungen war vieconsult’s Geschäftsführer Gerd Beidernikl als einziger österreichischer Teilnehmer mit dabei.

Feedback - mit 3 Lernschleifen zum Erfolg!

Feedback ist wichtig um zu lernen. Feedback ist ein Katalysator um zu lernen. Ohne Feedback kein Lernen. Diese oder andere Sätze liest und hört man häufig. Aber warum eigentlich ist Feedback so wichtig? Und wie lernt man eigentlich aus Feedback?

Krank in die Arbeit - schlimmer Präsentismus!

Der Herbst steht vor der Tür und damit lässt auch eine neue Schnupfen-Saison nicht mehr lange auf sich warten. Über ein Phänomen wird häufig in HR-Kreisen geredet: Über den Verlust an Produktivität durch zu hohe Krankenstände unter der Belegschaft. Aber haben Sie schon mal darüber nachgedacht was Sie verlieren, wenn Mitarbeiter aus den falschen Motiven in die Arbeit kommen?

Das Top-Management als Teil einer Mitarbeiterbefragung

Der Sommer ist da. Der Herbst steht vor der Türe. Und Herbst ist in vielen Unternehmen Saison für Mitarbeiterbefragungen. Dass das Top-Management eine wichtige Funktion im Zuge von Mitarbeiterbefragungen hat, ist eigentlich selbstredend. Aber welche Rolle ist dies genau?

Wiedereinstieg nach dem Urlaub

Mit Anfang September endet für die meisten Österreicher (spätestens) die Urlaubszeit. Der eigene Urlaub wird dabei meist sehr sorgfältig und langfristig im Vorhinein geplant. Wie steht es aber eigentlich um den Wiedereinstieg nach dem Urlaub in die Arbeitswelt? Wie kann man den ebenso sorgsam planen und planvoll gestalten? Ein paar Tipps dazu aus den letzten Tagen meines eigenen Urlaubs.

Abenteuer "Großgruppen moderieren"

Workshops sind immer eine Herausforderung: egal ob bei 5 oder 25 Teilnehmern. Wie wäre es aber mit 50, 200 oder sogar 500 Teilnehmern einen Workshop zu initiieren. Eine noch größere Herausforderung ist die faszinierende Welt der Großgruppenmoderation.

Von Äpfeln und Birnen

Mitarbeiterbefragungen und die Evaluierung psychischer Belastung im Vergleich: Kleinunternehmen erleben es häufig als lästige neue Pflicht. Großunternehmen, aufgrund bestehender Mitarbeiterbefragungen, häufig mit Unverständnis. Vergleicht man hier Äpfel mit Birnen? Oder ist am Ende des Tages nur das „Obst“ das zählt?

Virtuelles Coaching - eine Alternative?

Die Welt wird immer digitaler. Die Telekommunikationsangebote immer breiter gefächert. eLearning, virtuelle Coachings und webbasierte Trainings finden immer breitere Anwendung. Aber Coaching per Telefon, Skype oder Webmeeting – geht das?

vieconsult goes Business Trainer

Zwei unserer Projektmanagerinnen, Sophie Müller und Blerta Mulaj, haben sich Ende Juni 2019 für vier Tage für eine Kompaktausbildung zum Business Trainer auf die Reise nach Hamburg begeben. Wie es war und was unsere Kolleginnen so alles gelernt und erfahren haben, berichten Sophie und Blerta selbst in einem Blogbeitrag.

360° Feedback: Niemals nicht ohne!

360-Grad-Feedbackbefragungen zählen zu Standardinstrumenten um Führungskräften Rückmeldung zu deren Führungskompetenzen zu ermöglichen. Der Nutzwert entsteht dabei leider nicht in jedem Anwendungsfall. Denn häufig wird auf das Wichtigste vergessen: Führungskräften Unterstützung in der Aufarbeitung zu bieten.