Über uns

Als Institut für Organisationsforschung & -entwicklung sind wir seit 2010 voll und ganz auf die Durchführung von Mitarbeiterbefragungen und 360° Führungsfeedback -Befragungen spezialisiert. Wenn Sie so wollen: Wir sind eine Facharztpraxis, keine Allgemeinmediziner.

Von der Planung und Konzeption Ihrer Umfragen bis hin zur konsequenten Aufarbeitung Ihrer Befragungsergebnisse in Workshops oder Transfergesprächen finden Sie in uns einen erfahrenen Partner.

Erfahren Sie mehr
8
12
28
43
200
25000

Über unsere Kunden

Wir arbeiten überwiegend für österreichische Leitbetriebe und Großunternehmen jeglicher Branche.

Was unsere Kunden verbindet, ist der Anspruch, Befragungen als echte Lernchance für das Unternehmen und als Motor für Veränderung zu begreifen. Bei unseren Projekten steht daher nicht die reine Messung im Vordergrund. Die Befragungen dienen als Veränderungs- bzw. Organisationsentwicklungsinstrument und empirische Basis für die nachfolgende Maßnahmenentwicklung.

PremiQaMed Gruppe

  • Kategorie Mitarbeiterbefragung
  • Mitarbeiterzahl 1500 Mitarbeitende
  • Branche Dienstleistung/Handel
  • Region Österreich

Erste Bank Gruppe

  • Kategorie Führungsfeedback
  • Mitarbeiterzahl 45000 Mitarbeitende
  • Branche Dienstleistung/Handel
  • Region International

dm drogerie markt

  • Kategorie Mitarbeiterbefragung
  • Mitarbeiterzahl 16000 Mitarbeitende
  • Branche Dienstleistung/Handel
  • Region International

Wienerberger

  • Kategorie Führungsfeedback
  • Mitarbeiterzahl 15000 Mitarbeitende
  • Branche Industrie/Produktion
  • Region International

Blog

360-Grad Feedback - 12 Tipps für den perfekten Rundumblick für Führungskräfte - Teil 2/4

In der Praxis zeigt sich in vielen Unternehmen eine gewisse Ambivalenz gegenüber Führungsfeedback-Instrumenten. Manche Unternehmen berichten von einem extrem hohen Befragungs- und Administrationsaufwand. Andere sprechen davon, dass Führungskräfte aus den Ergebnissen nichts machen und diese brachliegen würden. Wieder andere sprechen davon, dass die Ergebnisse aufgrund von Gefälligkeitsurteilen unter den Feedbackgebern geschönt sind. Und die Ursache für die nicht erfüllten Erwartungen wird schnell im Tool „360-Grad-Feedback“ gesehen.

360-Grad Feedback - 12 Tipps für den perfekten Rundumblick für Führungskräfte - Teil 1/4

360-Grad-Feedbacks zählen zu den Instrumenten der Personalentwicklung, die die Meinungen spalten. Manche schwören darauf, andere raten dringend davon ab. Was aber macht in der Praxis ein Führungsfeedback zu einem „gelungenen Führungsfeedback“? Erfahren Sie hier die 12 wichtigsten Erfolgsfaktoren.

Happy birthday to us!

Am 1. April 2010 gegründet (kein Scherz!), arbeiten wir seit acht Jahren daran, unserer Vision – die Welt zu einem besseren Arbeitsplatz zu machen – Projekt für Projekt und Befragung für Befragung näher zu kommen.

Wir bedanken uns bei allen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern für die gemeinsamen Projekte, geteilte Erfolge, wertvolle Lernerfahrungen und das wechselseitige Vertrauen!

Was können wir für Sie tun?