Mitarbeiterbefragungen - Pulse Surveys in der Praxis

Pulse Surveys können das klassische Personalentwicklungs-Instrument „Mitarbeiterbefragungen“ ergänzen. Als umfassende, oft im Jahresrythmus durchgeführte Erhebungen sind Mitarbeiterbefragungen altbekannt und werden seit über 25 Jahren breit eingesetzt. In letzter Zeit wird viel über Pulse-Surveys und Instant Feedback diskutiert. Hier lesen Sie, welche Arten es gibt.

Mitarbeiterbefragungen in Krisenzeiten

Die aktuelle COVID19-Situation in unserem Land stellt viele Unternehmen und damit auch deren Führungskräfte vor eine echte Bewährungsprobe. Ist es jetzt die richtige Zeit die eigenen Mitarbeiter zu befragen oder geplante Mitarbeiterbefragungen durchzuführen? Kommt ganz darauf an wie und mit welchen Fragen!

COVID19: Kostenloses Puls-Check - In guten wie in schlechten Tagen!

Aktuell bleibt in vielen Unternehmen kein Stein auf dem anderen. Das berufliche Miteinander, die tägliche Kommunikation, die privaten Kontakte und viele andere Aspekte mehr haben sich in wenigen Tagen drastisch verändert. Umso mehr ist es wichtig die Stimmung Ihrer Belegschaft im Blick zu haben und hinzuhören, wo Probleme oder Befürchtungen liegen. Wie helfen Ihnen dabei! Kostenlos!

Agile Aufarbeitung von Mitarbeiterbefragungen

In Teil 3 der Artikelreihe „Mitarbeiterbefragungen und Agilität“ im Excellence Blog der Quality Austria geht es um die agile Aufarbeitung von Mitarbeiterbefragungen.

Sinnvolle Maßnahmen nach einer Mitarbeiterbefragung: Von agilen Prinzipien lernen

Agilität in Mitarbeiterbefragungen messen

Agilität tut auch einer Mitarbeiterbefragung gut – das finden Gerd Beidernikl und Victoria Grothe, Geschäftsführer bzw. Projektmanagerin bei vieconsult. In Teil 2 der Artikelreihe im Excellence Blog der Quality Austria stehen die Items einer Mitarbeiterbefragung auf dem Prüfstand.

Wichtige Funktionen einer Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragungen sind in vielen Unternehmen jährliche Regelinstrumente. Dennoch beäugen Mitarbeiter, Betriebsräte, ja sogar Führungskräfte die Befragungsprojekte oft skeptisch. Der Nutzwert wird in Frage gestellt. Wertvolle Datenquelle oder gruseliger Datenfriedhof: Wie sieht Ihre Mitarbeiterbefragung aus? Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen einer Mitarbeiterbefragung!

Was bitte ist denn Employee Experience?

Es gibt phasenweise immer mal wieder Schlagworte (oder Buzzwords?!), die einem in der Personalisten-Szene ständig begegnen. Das Wort der Stunde ist häufig „Employee Experience“. Was aber versteckt sich hinter diesem Anglizismus? Und vor allem: wie kann ich mir diesen Begriff in meiner eigenen Personalarbeit zu Nutze machen?

Mitarbeiterbefragungen agiler gestalten

Agilität tut auch einer Mitarbeiterbefragung gut – das finden Gerd Beidernikl und Victoria Grothe, Geschäftsführer bzw. Projektmanagerin bei vieconsult. Nach dem Motto „To get things done“ zeigen die beiden Autoren in einem Beitrag im Excellence Blog der Quality Austria, wie auch Ihre Mitarbeiterbefragung agiler wird.

Round Table zum Thema Mitarbeiterbefragungen - vieconsult war dabei!

Die deutsche Fachzeitschrift „Personalwirtschaft“ holt sich regelmäßig zu ausgewählten Themen Experten an den „Round Table“ um mit ihnen über Trends und aktuelle Entwicklungen am HR-Markt zu diskutieren. Beim letzten Round-Table zum Thema Mitarbeiterbefragungen war vieconsult’s Geschäftsführer Gerd Beidernikl als einziger österreichischer Teilnehmer mit dabei.

Mitarbeiterumfrage: 5 Tipps gegen geringe Teilnahme

Mitarbeiterumfragen sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einbeziehen und deren Meinungen berücksichtigen. Doch was ist zu tun, wenn die Teilnahme an der Mitarbeiterbefragung gering ausfällt? Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? Herrscht Befragungsmüdigkeit? Erfahren Sie unsere 5 Tipps gegen geringe Teilnahme!

Unmotivierte Mitarbeiter: Warum man bekannte Studien kritisch hinterfragen sollte

Eine bekannte Gallup-Studie gibt an, dass unmotivierte Mitarbeiter weltweit ganze 85% der Belegschaft ausmachen. Laut der Untersuchung sind nur 10-20% der Mitarbeiter „Engaged“ und der weitaus größere Teil tut „Dienst nach Vorschrift“.  Wir haben uns gefragt, warum die Ergebnisse jedes Jahr so ausfallen und die Motivation der Mitarbeiter nicht steigt.

Engagement Benchmarking: Wo steht Ihr Unternehmen?

Mitarbeiterbefragungen zählen zu den Standardinstrumenten der Personalarbeit. Studien gehen davon aus, dass 8 von 10 Großunternehmen in regelmäßigen Abständen Mitarbeiterbefragungen durchführen. Häufig ist Engagement Benchmarking dabei ein Bestandteil des Konzeptes. Was kann man dabei richtig oder falsch machen?

Datenschutz bei Mitarbeiterbefragungen

Im Mai 2018 endet die Übergangsfrist der DSGVO und bringt für Unternehmen auch im personalistischen Fachgebiet einiges an Herausforderungen mit sich. Ein bisher wenig behandeltes Thema: „Datenschutz bei Mitarbeiterbefragungen“. Was können Unternehmen tun, um ihre Befragung DSGVO-konform zu gestalten?

Benchmarking in Mitarbeiterbefragungen - Daten richtig nutzen

Mitarbeiterbefragungen zählen zu den Standardinstrumenten der Personalarbeit. Studien gehen davon aus, dass 8 von 10 Großunternehmen in regelmäßigen Abständen Mitarbeiterbefragungen durchführen. Häufig ist Benchmarking in Mitarbeiterbefragungen, auch Engagement Benchmarking genannt, dabei ein Bestandteil des Konzeptes. Was kann man dabei richtig oder falsch machen? Und wie nutzt man die Daten richtig? 

Erfolgsfaktoren der Evaluierung psychischer Belastungen

Seit der letzten Novelle des ArbeitsnehmerInnenschutzgesetzes (ASchG) ist die Evaluierung psychischer Belastungen in Österreich verpflichtend vorgeschrieben. Seither ist das Thema in aller Munde. Was sind die Erfolgsfaktoren bzw. Stolpersteine in Evaluierungs-Projekten?