Meet the Team: Silvia Straßer

Silvia Straßer ist Junior Data Managerin bei vieconsult und sorgt nicht nur für eine reibungslose Konzeption und Auswertung von MitarbeiterInnenbefragungen, sondern auch, dass diese zu einer wertvollen Informationsquelle für unsere KundInnen werden! Ihre starke Affinität zu Daten und analytischem Denken einerseits und ruhige, hilfsbereite Art andererseits machen sie für uns unverzichtbar.

Steckbrief

  • Name: Silvia Straßer
  • Position: Junior Datenmanagerin
  • Bei vieconsult seit: 07|2018
  • Besonderes Kennzeichen: Äußerlich ruhig, innerlich tough und widerstandsfähig, bei meiner Arbeit lege ich großen Wert auf Genauigkeit, mit einer guten Prise Perfektionismus ausgestattet
  • Das sagen die KollegInnen: Stille Wasser sind tief – äußerlich ruhig und zurückhaltend, behält Silvia in stressigen Projektphasen stets den Überblick, ist mit großer Hilfsbereitschaft und ihrem Fachwissen immer sofort zur und überrascht uns stets, wie z.B beim Team-Pubquiz-Abend mit ihrem fantastischen Musikwissen!

Was sind deine Aufgaben bei vieconsult?

Als Junior Datenmanagerin bin ich Teil des Teams MitarbeiterInnenbefragungen. Ich unterstütze die Umsetzung von Projekten in Form des Aufsetzens der Online-Fragebögen, sowie später in der Auswertung der Daten und der Erstellung von Ergebnisberichten. Zudem stehe ich unseren ProjektmanagerInnen beratend zur Seite und helfe, den reibungslosen Ablauf von MitarbeiterInnenbefragungen zu garantieren.

Wie bist du zu vieconsult gekommen?

2018 habe ich auf der Suche nach einem Job neben meinem Soziologiestudium bei vieconsult eine Stelle als Projektassistentin begonnen. Meine berufliche Erfahrung zuvor hatte mir klargemacht, dass ich im Bereich der konventionellen Markforschung nicht glücklich werden würde. Als Projektassistentin bei vieconsult standen für mich zunächst Hilfs- und Kontrolltätigkeiten im Vordergrund, bald wurde ich aber in Schritte und Aspekte des Datenmanagements eingeschult, für die ich eine starke Affinität aufwies.
Aus meinem Studium brachte ich eine soziologische, auf die Analyse des großen Ganzen ausgerichtete Denkweise mit ins Team. Nach wie vor hinterfrage ich gerne Hintergründe und gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge. Meine genaue und analytische Denkweise erleichtert mir den Umgang mit Zahlen, der im Datenmanagement notwendig ist.

Auf der vieconsult Website wird gesagt: „Wir sind keine Marktforscher.“ Was ist damit gemeint?

Die Arbeit von vieconsult bezieht sich nicht auf das Marktgeschehen oder die Interessen des Marktes im engeren Sinne. Im Vordergrund steht bei uns der Mensch in der Arbeitswelt, als Individuum und als Teil einer Unternehmenskultur. Als Institut für Organisationsforschung erheben wir den Anspruch eines umfassenden Erkenntnisgewinns und der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Werkzeuge und Vorgehensweisen.

Ein wichtiges Stichwort ist für mich die Sorgsamkeit: Sie findet sich in der auf individuelle Ansprüche angepassten Konzeption von Projekten, in der Betreuung unserer KundInnen, im Umgang mit Daten – Datenschutz steht bei uns an oberster Stelle –, sowie in den Ergebnispräsentationen und in der Möglichkeit weiterführender Beratung.

Kurzum: vieconsult geht es darum, Arbeitsplätze für MitarbeiterInnen und Führungskräfte zu optimieren, um die Arbeitswelt zu verbessern und gleichzeitig Unternehmenserfolge zu steigern.

Wo liegen die besonderen Anforderungen in deinem Tätigkeitsbereich als Junior Datenmanagerin bei vieconsult?

Im Datenmanagement ist es in erster Linie wichtig, ein genaues Auge für Zahlen und Zusammenhänge zu haben. Bei der Durchführung von Projekten sollte man in der Lage sein, stets den Durch- und Überblick zu bewahren. Gleichzeitig ist es wichtig, ein offenes Ohr für die Wünsche und Anforderungen sowohl von KundInnen als auch von unseren ProjektmanagerInnen zu haben. Als DatenmanagerIn muss man sich die Zeit nehmen, verschiedene Problemstellungen und Szenarien durchzudenken, und sich an die jeweilige Situation angepasste kreative Lösungsvorschläge zu überlegen.

Was magst du an deiner Arbeit bei vieconsult besonders?

Ich schätze an meiner Arbeit bei vieconsult, dass bei uns viel Wert auf qualitativ hochwertige Arbeit gelegt wird. Innerhalb des Teams herrscht wie ich finde eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit. Jedes Glied in der Kette unseres Teams ist an der perfekten Abwicklung von Projekten interessiert ist und arbeitet hart dafür.

Wofür schlägt dein Herz in deiner Freizeit? Verrate uns etwas, was deine KollegInnen auch noch nicht über dich wissen!

Privat gilt meine große Leidenschaft der Musik. Ich singe in einem Pop-Chor, der regelmäßig Konzerte gibt. Ich bin ein Serien-Nerd. Ich liebe die Natur und erkunde gerne die endlosen Nadelwälder des niederösterreichischen Waldviertels.

 

Silvia auf LinkedIn

Weitere vieconsult-Team-Mitglieder kennenlernen

Folge uns auf Instagram: #wearevieconsult