360° Feedback

Steigern Sie die Führungsqualität in Ihrem Unternehmen

Ein 360° Führungsfeedback ermöglicht ein ganzheitliches und strukturiertes Feedback zur eigenen Person und den Führungskompetenzen einer Führungskraft. Eine Zielperson erhält dabei Feedback aus dem eigenen Arbeitsumfeld: vom Vorgesetzten, von Mitarbeitern, Kollegen oder auch Kunden. Um den Lerneffekt zu verstärken, füllt die Zielperson eine Selbsteinschätzung aus, die in den Auswertungen systematisch mit den Rückmeldungen des Arbeitsumfeldes verglichen und mit einem Berater reflektiert wird.

Führungsfeedbacks sind wichtige Impulse für die individuelle Standortbestimmung und Weiterentwicklung Ihrer Führungskräfte. Die Ergebnisse eines 360° Führungsfeedbacks bieten Unternehmen wichtige Hinweise zur Potenzialbestimmung von Führungskräften, der Identifikation von Leistungsträgern und fördern eine offene und konstruktive Kommunikationskultur im Unternehmen. Gut eingeführt ist ein Multi-Source- Feedback ein probates Instrument, um Führungsarbeit sichtbar zu machen, Führungskompetenzen zu entwickeln und den Diskurs um „gute Führung“ im Unternehmen zu stärken. Gleichzeitig werden Ihre Führungskräfte durch Rückmeldungen aus dem Arbeitsalltag geerdet.

Mögliche Einsatzfelder:

  • Standortbestimmung im Rahmen der Führungskräfteentwicklung
  • Element im Rahmen eines Führungskräfte-Curriculums
  • Ausgangspunkt für einen Coachingprozess
  • Teil eines Performance-Management-Systems
  • Baustein der Bildungsbedarfsplanung
  • Vertiefung einer Mitarbeiterbefragung mit Fokus auf Führung
  • Ausgangspunkt zur Definition von Führungsleitlinien
  • Instrument zur Evaluierung von Führungsleitlinien
  • Als 360° Service-Feedback für Stabsstellen und interne Serviceeinheiten

Ein 360° Führungsfeedback ermöglicht Ihren Führungskräften neue Einsichten in die Wahrnehmung des eigenen Führungsverhaltens durch das unmittelbare Arbeitsumfeld zu erlangen. Diese Einsichten eröffnen neue Möglichkeiten zu lernen und sich stetig weiter zu entwickeln!