vieconsult@HR Inside Summit - schön wars!

vieconsult@HR Inside Summit letzte Woche war für alle eine tolle Erfahrung – egal ob als ZuhörerIn bei interessanten Sessions, bei der Präsentation unseres eigenen Pop-up Workshops mit Hutchison Drei Austria GmbH , bzw. vor oder gar auf der Bühne bei der Verleihung des Awards für die HR Person of the year, die heuer Gerd Beidernikl vornehmen durfte. Die Gala, bei der auch einige unserer Coachingpartner mit uns dabei waren, war ein abendliches Highlight für das ganze Team – die Termine für nächstes Jahr sind schon eingetragen!

vieconsult auf der HR Inside Summit!

Wir sind mit dabei auf der diesjährigen HR Inside Summit von 9.-10. Oktober in der Wiener Hofburg und freuen uns schon auf spannende Keynotes, Sessions und Pop-up Workshops! Vor allem auf unseren eigenen gemeinsam mit HUTCHISON DREI! 😉 Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten wie Führung bei DREI funktioniert und wie wir gemeinsam den Leadership Code entschlüsselt haben, dann schauen Sie vorbei! (Pop-Up Workshop Wintergarten, 10. Oktober um 10 Uhr)

vieconsult goes Business Trainer

Zwei unserer Projektmanagerinnen, Sophie Müller und Blerta Mulaj, haben sich Ende Juni 2019 für vier Tage für eine Kompaktausbildung zum Business Trainer auf die Reise nach Hamburg begeben. Wie es war und was unsere Kolleginnen so alles gelernt und erfahren haben, berichten Sophie und Blerta selbst in einem Blogbeitrag.

Der erste Corporate Culture Jam: agil, groovig und inspirierend

Rund 170 Teilnehmer zählte der erste Corporate Culture Jam, zu dem SUCCUS |Wirtschaftsforen, IDENTITÄTER® und M.O.O.CON® in die Ankerbrotfabrik einluden. vieconsult war als Lead-Partner einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung. Zwei Tage dichtes Aktions-Programm – begleitet von jazziger Musik.

Praxisforum: ASchG-Evaluierung… und dann?

Die Evaluierung psychischer Belastungen, verpflichtend seit 2013 in Österreich für alle Unternehmen, ist in aller Munde. Viele Fachveranstaltungen fokussieren sich dabei auf die Durchführung. Ein personalistisches Praxisforum hat sich nun dem „danach“ gewidmet und die Frage gestellt: „Evaluierung…..und dann?“